Tschüß 2019

Das Sylvestertauchen mit dem TSV Anderten schließt ein tolles Taucherjahr 2019 ab.
113 Tauchgänge, 110 Stunden und 15 Tauchminuten,
Rund 8000 Bilder auf dem Rechner und unzählige im Kopf und im Herzen.
Dank an all meine Buddys, die ich dieses Jahr begleiten durfte
.
Auch wenn sich jeder über Bilder freut, mit einem Fotografen tauchen ist manchmal echt lästig.Die biegen so oft unvermittelt ab, oder hängen Minutenlang vor irgendwelchen Löchern.
Und mache postieren auch noch Plüsch Buddys. 😉

Daher ganz besonderen Dank an

Uwe, meine Lieblings Buddy. Freu mich schon auf die Woche im Januar in Hurghada mit dir.

Mandy Urbschat, wenn sie auf(ab)taucht lacht auch der traurigste Fisch wieder.

Aliaksei Miakishau immer ein Top Modell für einen Fotografen.

Andrea Kretzer die Frau mit dem eingebauten Fischsonar. Versteck spielen mit ihr ist nahezu unmöglich.

Mohamed Break für die halbe Flaschenfüllung auf der Hai Suche, und für die vielen schönen Stunden im Jasmin Diving Center

Heike Pfeiffenbrück und Mathias Stengel, die Meister der entspannten Tauchgänge.Aber wehe es geht richtung 15Uhr 😉

Alexander Schwartz für die tollen Tauchplatztips.

Yvonne Pöder der lebende Kompressor mit dem ich im Januar super schöne Tauchgänge hatte.

Jochen Balz der immer da ist wo man ihn vermutet. Ob wir es im nächsten Jahr hinbekommen mit Österreich?

Kommt alle gut rein ins neue Jahrzent, macht die Flaschen voll und dann aufs neue ran an den Fisch.